LOKALE PRODUKTE

Riva degli Etruschi setzt sich seit jeher dafür ein, das Territorium zu schützen. Unter diesem Aspekt haben wir einen signifikanten Transformationsprozess eingeleitet, in Zusammenarbeit mit der Università di Scienze Gastronomiche di Pollenzo (UNISG). Unser Ziel ist es, ein Modell für eine nachhaltige touristische Anlage zu schaffen. Schutz der Biodiversität und die Produktion hochwertiger Lebensmittel bilden die Grundlage unseres Handelns gemäß den Grundsätzen der biologischen Landwirtschaft

Der 0-KILOMETER-GARTEN

Der Landwirtschaftsbetrieb “Tenuta Guardamare” geht auf die Leidenschaft für unser wertvollstes Erbe zurück: unsere fruchtbare Erde, die Geschichte, Schänheit und tausendjährige bäuerliche Traditionen hütet. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit möchten wir unseren Gäste die Früchte unserer Erde anbieten: Das frische Gemüse kommt aus unserem Garten, der Wein wird mit unseren Trauben und das Olivenöl mit unseren jahrhundertealten Oliven hergestellt. Alle Produkte unseres Gartens (darunter Bohnen, Fave, Zucchini, Mais, Grünkohl, Artischocken des Val di Cornia) werden in den Menüs unserer Restaurants verarbeitet und bilden das Verbindungselement zwischen der Erde und dem Tisch

DER WEINBERG

In der Umgebung des Golfs von Baratti, nur wenige Kilometer von Riva degli Etruschi entfernt, erstrecken sich die Reben unseres Weinbergs, die nach den toskanischen Weinbautraditionen angebaut werden und einen einmaligen Wein hervorbringen, der die Merkmale unseres Territoriums zur Geltung bringt. Das Geheimnis unseres Weins «Marittimo» liegt in der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen menschlicher Arbeit und dem Verhältnis zu der natürlichen Beschaffenheit der Erde und der Reben. Jede Flasche ist das Ergebnis erfahrener und geschickter Hände, die sich den Reben mit einem minimale Umwelteinfluss widmen und eine Weinproduktion höchster Qualität garantieren. Wir folgen dabei den Kriterien des biologischen Anbaus unter Berücksichtigung der lokalen Biodiversität